Wer bin ich?

Mein Name ist Andreas Cama und ich bin in Bonn geboren. Allerdings durfte ich schon bald in das sonnige Rom umziehen, wo ich aufwuchs. Nach meinem Abitur wurde ich in der Deutschen Schule Rom www.dsrom.de, in das Konservatorium "Licinio Refice" in Frosinone zu einer musikalischen Ausbildung als Orchestermusiker (Violine) aufgenommen. Im Juli 1990 erhielt ich mein Diplom in Italien. Im Oktober zog ich nach Deutschland zurück und nahm an weiteren Fortbildungen u. a. bei Herrn Casleanu (1. Konzertmeister am Orchester der Beethovenhalle Bonn) teil. Ich spielte viele Jahre im Akademischen Orchester Bonn www.akademisches-orchester-bonn.de.
Im Sommer 1988 lernte ich meinen Lehrer, den Heilpraktiker Stefan Roth kennen, bei dem ich die Chinesische Chiropraktik entdeckte, die zunehmend mein Interesse weckte. 1993 sah ich diesen Weg als meine(n) Beruf(ung) und begann im März 1994 die Heilpraktikerausbildung an der Thalamus-Heilpraktikerschule (heute Artemisa) www.artemisa.de. Im Mai 1996 bestand ich erfolgreich die Prüfung beim Gesundheitsamt der Stadt Flensburg. Seitdem erfreue ich mich an der Arbeit an unterschiedlichsten Patienten im Alter zwischen 2 und 94 Jahren.
Weitere Ausbildungen folgten. 1994 in Shiatsu und Akupressur, 1997 in Neural-therapie bei meinem geschätzten Kollegen Herr Landgraf, 1997 in Akupunktur bei Dr. Fan Lin (Chin. Arzt), 1997 in Ohrakupunktur bei meiner Kollegin Frau Kleinsorg. Außerdem bin ich Reikilehrer nach dem Traditionellen Weg von Dr. Usui.
Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.
Ihr Andreas Cama.

Ich bin Mitglied im "Freie Heilpraktiker e.V. | Berufs- und Fachverband"